Datum: 8 November 2021 um 14:38
Einsatzart: THTIER G
Einsatzort: Norddeich
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FFw Hellschen
  • FFw Wesselburen
  • ELW 1, HLF 10, LF 8/6


Einsatzbericht:

Ein Pferd war in einen Graben geraten und konnte diesen nicht mehr selbständig verlassen.

Mit Hilfe eines Frontladers und Schläuchen als Tragegeschirr konnte das Tier aus dem Graben gerettet werden. Nach einiger Zeit kam der Patient wieder von selbst auf die Beine und wurde durch einen Tierarzt weiter betreut.