Nach 16 Jahren als Wehrführer gibt HBM Werner Hunger sein Amt an Karl-Heinz Paap ab.
Wehrführer Paap wurde einstimmig gewählt.