Es wird beschlossen, in Wesselburen zwei Feuermeldestationen einzurichten. Jeder, der ein Feuer in der Kirchspielsgemeinde meldete, bekam 3 Mark (etwa 20€). Im Stadtgebiet gab es 1,50 Mark (etwa 10€).