Die Freiwillige Feuerwehr hatte damals noch einen Vorsitzenden: Herrn Johannes Groth.

Der Kreisverband Norderdithmarschen wird gegründet. Zum ersten Vorsitzenden wurde Wesselburens Hauptmann H.F. Schumacher gewählt.